• Conferencing & Collaboration

Konferenzen

Neues Rechnungsformat

Neues Rechnungsformat für Ihre Konferenzen

Welche Neuerungen erwarten Sie?

Sie erhalten in Kürze eine individuelle Rechnung für Ihre Conferencing und Collaboration Services (z. B. Cisco Collaboration oder Zoom Videoconferencing). Das neue Layout beinhaltet zahlreiche Verbesserungen:

  • Angabe der exakten Produktbezeichnung (inkl. ID) gemäß Ihrer Preisvereinbarung.
  • Ausweis von Einzelpreisen und Mengen sowie Leistungszeitraum für Ihre beauftragten Leistungen.
  • Auflistung von inkludierten Leistungen, sofern relevant.
  • Sie erhalten von uns eine zusätzliche Kundennummer sowie ein neues Vertragskonto (ersetzt das bisherige "Buchungskonto").
  • Wir übernehmen die meisten Parameter (Rechnungsempfänger, Rechnungsformat und -sprache, vereinbarte Zahlungsziele und Zahlungsweg). Die Versandtermine wurden standardisiert. Sie erhalten die Rechnungen zukünftig stets ab dem 5. Kalendertag des Folgemonats rückwirkend. Jährliche Lizenzkosten werden im Voraus fällig.
  • Haben Sie heute einen Online-Zugriff auf Ihre Rechnungen? Wir stellen diese auf Email-Versand an den hinterlegten Empfänger um. Sollten Sie Ihre Rechnungen weiterhin online einsehen wollen, richten wir gerne einen Zugriff in einem neuen Portal ein. Kontaktieren Sie uns dazu unter Angabe Ihres Buchungskontos.
  • Sofern Ihre Rechnung neben den Conferencing und Collaboration Services (z. B. Cisco Collaboration oder Zoom Videoconferencing) weitere Produkte beinhaltet, werden diese zukünftig in eine separate Rechnungsstellung überführt.

Welche Optionen stehen Ihnen zur Verfügung?

  • Zustellung der Rechnungen per E-Mail oder E-Mail (verschlüsselt) möglich.
  • Option des Online-Zugriffs auf Ihre Rechnungen inklusive Zugriff auf das Financial Dashboard mit statistischen Auswertungen.